Technikkatalog

 

Nachrichtengerätesatz L8

L8
Fe-Vermittlung OB62/20(40) mit Klinkenumschalter 1 und 2

L8
Traägerfrequenzgeräte (rechts,
oben 2x TTF1, darunter TTF4)
und Sicherungseinrichtung (links)

L8
Funkbetriebsplatz mit Empfänger EKV,
PDU-Gerät, FB-1 Gerät, Funkgerät R-105D
mit Leistungsverstärker UM

L8
PDU-Gerät (unten), FB-1 (oben)
  Bestimmung:
enthält Nachrichtenmittel für den Ausbau einer vollständigen Nachrichtenzentrale im Bestand:
- 1 Fe-Vermittlungsstelle für 20 (40) Teilnehmer
- 1 Fs-Stelle
- 1 Funkbetriebsstelle
- 1 Übertragungs- und Schaltstelle
- 1 Abfertigung
- Teilnehmereinrichtungen für Fernsprechen und
   Wechselsprechen
Die Elemente der Nachrichtenzentrale sind im Kofferaufbau eines Anhängers fest untergebracht und können sofort nach der Entfaltung betrieben werden.
Im Zug-Kfz sind weiteres Zubehör sowie Baugeräte, Vermittlungseinrichtungen, Trägerfrequenzgeräte, Teilnehmerapparate sowie Kabel und Leitungen verladen.

techn. Daten:
- Betriebsarten:
  - Fe-Einrichtung: OB-Betrieb mit der Möglichkeit
    der Anschaltung an ein ZB/W-Netz
  - Fs-Einrichtung: 4-Draht-Standverbindungen mit
    Ferneinschaltung der Fs-Maschinen,
    eine FsM ist für den Anschluß an ein TW-Amt vorbereitet.
  - Funkbetriebsplatz: entsprechend taktisch-technischen
    Möglichkeiten des Empfängers EKV
    Verbindungsmöglichkeit zu einem weiteren Funkempfangs-
    punkt für Fs-Betrieb über das Fernbediengerät PDU
    Verbindung zu einer Funksendestelle über das Fern-
    bediengerät FB-l für Al und A3 möglich
  - Betrieb der TF-Einrichtungen: Nutzung der Möglichkeiten-
    des TTF-4und TTF-1
- Basisfahrzeug:
   - 5-Mp-Anhänger mit Kofferaufbau, durch feste
     Unterbringung ist Betrieb nach Entfaltung möglich
   - Zug- und Transport-Kfz
- Stromversorgung: 380 V/220 V
- Leistungsaufnahme: 4 kW

Bestand:
• Kofferaufbau des Anhängers
- 1 Fe-Vermittlung OB 62/20 mit Zusatz
- 2 Klinkenumschalter
- 1 Prüfschrank OB62
- 3 Übertragerkästen
- 2 TF-Gerät TTF-1 mit Zubehör
- 1 TF-Geräte TTF-4 mit Zubehör
- 1-TF-Umschaltverteiler
- 1 Fernschreibgerätesatz FSG-6
- 1 Empfänger EKV-13
- 1 Fernbediengerät FB-1
- 1 Funkgerät R-105D
- 1 KW-Antennenanlage
- 1 Mobile Sicherungseinrichtung MSE-64
- 1 Satz Feldverbindungskabel
- 1 Geräteschrank
- 1 Abfertigungsvorzelt
- 1 Stromversorgungskabel
- 1 Ladegleichrichter 12 V
- 4 Akkumulatoren 6NC70
- 1 SV-Tafel
- 2 Regeltransformatoren
- 4 Heizkörper 500 W
- 1 Signalkasten für Abferiger
- 1 Feldkabelmessgerät FKMG 66
- 1 Fernmeldemesskoffer FMK-65
- 2 Werkzeugwickel
- 1 Satz Pioniergeräte
- EWZ

• Zugfahrzeug
- 2 Geräte TTF-1 mit Behälter und Akkus
- 1 Gerät TTF-4 und NAG-4 mit Behälter und Akkus
- 4 Fe-Vermittlungen OB 62/10 mit Zubehör
- 1 Vermittlung OB 62/20 in Kisten
- 2 Wechselsprechgeräte ML-5
- 10 Wechselsprechgeräte ML-1
- 1 Satz Feldverbindungskabel
- 1 Satz leichtes Feldkabel
- 1 Satz Netzkabel
- 1 Baugerätesatz
- 1 SV-Aggregat 3x 220 V, 3 kW
- 1 Zelt 5 m x 5 m mit Zeltofen
- 1 Tarnsatz 3
- 3 Teilnehmergerätesätze mit je
   8 Feldfernsprechern FF 63
   1 Amtsanschließer AS 60
   4 Sprechgarnituren LSG 60
   4 Kopfhörer
   8 Endpeitschen LFK 9
   4 Akkumulatoren 6 V / 1 Ah
   100 m lFl
   EWZ

L8
Abfertigerplatz 1
L8
Abfertigerplatz 2
 

Quelle: Handbuch für Fernsprecher und Fernschreiber

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--L8