Technikkatalog

 

Kennungsgerät NRS-15K1MF1 (Tantal K1M)

NRS-15K1MF1
Schrank O-17MF1

 1  Kodesignal-Imitatorblock I-15K1
 2  Empfangs- und Dekodierblock P-15L
 3  Reseveeinschub
 4  Sendeblock G-15F1
 5  Stromversorgungsblock B-15M
 6  Richtkoppler ON-15L
 7  Antennenumschalter Ä-15L

  Bestimmung:
Modifikation des NRS-15, ausgerüstet mit dem Block NBKOÄ zur Durchführung der Kontrollkennung (Kennung-K)
Kennungsabfrage von Luftzielen, die mit Antwortsystem SRO-2, SRZO-2 oder SRZO-3 ausgerüstet sind
Kennungsgerät der Rundblickstation P-40 und der Aufklärungs- und Zielzuweisungsstation 1S12
sollte durch das Gerät 1L23-6 des Systems "Parol" eresetzt werden

Technische Daten:
- System: Kremnij-2 / 2M
- Frequenzbereich: UHF
- Entfernungsauflösung: 1500 m
- Antennenumlaufzeit: synchron mit Primärradar
- Betriebsarten:
   Zweikanalbetrieb
   zur Abfrage wird das Sendesignal der Funkmess-
   Station und des Kennungsgerätes genutzt
   Einkanalbetrieb
   es wird nur das Abfragesignal (3-Impulssignal)
   des Kennungsgerätes genutzt
   Kontrollkennung (Abfrage K)
   es wird nur das Abfragesignal (4-Impulssignal)
   des Kennungsgerätes genutzt
- zusätzlich immer Auswertung des "Notsignals"

Nummernverzeichnis: 51 33 00  1RL225


1RL2251RL225 Schrank O17 mit:
- (1) Signalimitator I-15K mit
   Unterblock IK-15K
- (2) Empfänger P15L mit
   Decoder PD-15
- Dekoder-Imitator D-15L1
- (3) Sender G-15
- (4) Stromversorgungsblock B-15
- Sende-Empfangs-Umschalter Ä-16
   mit Richtkoppler
Teile des Schrankes O17
 
 
1RL225
Antennen des Kennungsgerätes
am Strahler der P-40, 1S12

 

Quelle: A 259/1/310; Techn. Beschreibung P-40 und 1S12 (russ.)

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Funkmess-Technik
      |--P-40/1S12
        |--1RL225