Technikkatalog

 

Schul- und Übungsflugzeug L-39ZO "Albatros"

L-39ZO

L-39ZO

L-39ZO
  Bestimmung:
Strahltrainer für den gesamten bereich der Grundausbildung sowie für das Fortgeschrittenentraining von Flugschülern bzw. Flugzeugführern bei Tag und Navht unter schwierigen meteorologischen Bedingungen
Einsatz für Gefechtsaufgaben möglich
Weiterentwicklung des Schulflugzeuges L-29

techn. Daten:
- Besatzung: 1 Auszubildender, 1 Fluglehrer
- Triebwerk: 1 Turbine AI-25TL
- Abmessungen
   Spannweite: 9,46 m
   Länge: 12,13 m
   Höhe: 4,77 m
- Masse
   Leergewicht: 3300 kg
   Abfluggewicht: 5270 kg
- Flugleistung
   Höchstgeschwindigkeit: 780 km/h
   Dienstgipfelhöhe: 11.500 m
   Reichweite: 850 km

Bewaffnung:
- 4 Außenaufhängungen für
   - 4x Behälter für ungelenkte Raketen UB-16
     oder 4 Bomben

Ausrüstung:
- automatisch ausfahrbare Notstromturbine

 

Fotos aufgenommen im Luftwaffenmuseums der Bundeswehr Gatow
Quelle: Flugzeuge und Hubschrauber der NVA

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--LSK
      |--L-39ZO