Technikkatalog

 

Schulflugzeug L-29 "Delphin"

L-29

L-29
  Bestimmung:
Anfangsschulung, Instrumentenausbildung, Festigung fliegerischer Kenntniss und Bekämpfung von Bodenzielen
Einsatz nur an der OHS LSK/LV in Kamenz
Das Flugzeug "338" flog im JAG-25 (Bautzen)

techn. Daten:
- Besatzung: 2 Piloten
- Triebwerk: 1 Turbine M-701
- Abmessungen
   Spannweite: 10,29 m
   Länge: 10,81 m
   Höhe: 3,13 m
- Masse
   Leergewicht: 2.364 kg
   Abfluggewicht: 3.280 kg
- Flugleistung
   Höchstgeschwindigkeit: 655 km/h
   Dienstgipfelhöhe: 11.000 m
   Reichweite: 895 km

Bewaffnung:
- 2 Behälter mit 8 ungelenkten 57-mm-Raketen
  oder 2x 100-kg-Bomben

 

Foto aufgenommen im Luftwaffenmuseums der Bundeswehr Gatow

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--LSK
      |--L-29