Technikkatalog

 

Startrampe 2P16

Startrampe 2P16

Startrampe 2P16
2P16, Ansicht von links vorn
 4  Basisfahrzeug
 7  Zieleinrichtung
 8  Druckluftanlage
 9  Ausgleicher
10  Oberlafette


Startrampe 2P16
2P16, Ansicht von rechts hinten
1  Startschiene
2  Stütze
3  Höhenrichtmaschine
4  Basisfahrzeug
5  Spindelheber
6  Seitenrichtmaschine
7  Zieleinrichtung


2P16
Beladung einer Startrampe durch den Kran K-51
von Transportfahrzeug 2U663
    Bestimmung:
Die Startrampe gehört zum System 2K6
Sie ermöglicht:
• Transport,
• Aufbewahrung,
• Gefechtskopfmontage,
• Richten und Starten
  der Raketen 3R9, 3R10 und 3R11

Ausrüstung:
• Aggregat AB-1/P30
• Gleichstromgenerator G-74
• Nachtsichtgerät TWN-2B
• Funkgerät R-113
• Bordsprechanlage R-120
• Beleuchtungssatz LUTSCH-SeM-1

techn. Daten:
- Masse
   mit Rakete 3R10: 18 t
   ohne Rakete: 15,5 t
- Maße in Marschlage:
   Länge mit 3R10: 10,86 m
   Länge ohne Rakete: 7,95 m
   Breite: 3,13 m
   Höhe: 2,92 m
- Zeit zum Herstellen
   Gefechtslage: 4 .. 8 min
   Marschlage: 5 .. 9 min
- Marschgeschwindigkeit mit Rakete
   Asphaltsraße: - 40 km/h
   Gelände: - 10 km/h
- Fahrstrecke mit einer Tankfüllung:
   165 .. 200 km

 

Quelle: DV 11/20; A 256/1/109

Inhalt

Bilder innen Bilder außen Startausrüstung zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik ausgesondert
    |--Ra-Technik
      |--2K6
        |--2P16