Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - Heizpulte POG-6, POG-5, POG-3


Technikkatalog

 

Heizpulte POG-6, POG-5, POG-3

POG-6
POG-6 (Foto: www.russarms.ru)
  Bestimmung:
Heizung von Spezialgefechtsköpfen
- Einstellung der Temperatur in beiden
   Abschnitten (WO und NO) des
   Gefechtskopfes
- Messung der Temperatur an 4 Stellen
   der zu beheizenden Zellen
- Signalisation einer Temperaturverringe-
   rung an den Messstellen
- Überwachung der Stromstärke in den
   Heizstromkreisen
 
POG-5
Frontplatte des Pultes POG-5
  1  Schalter "Temperatureinstellung NO"
  2  Schalter "Temperatureinstellung WO"
  3  Schalter "DTR"
  4  Schalter "Noteinschaltung"
  5  Schalter "Noteinschaltung"
  6  Deckel
  7  Sicherung
  8  Leuchttafel "Generator einschalten"
  9  Leuchttafel "Anzeige Ein"
10  Leuchttafel "Speisung WO Ein"
11  Leuchttafel "Speisung NO Ein"
12  Tastschalter "Strom der Heizelemente"
13  Schutzkappe mit Kette
14  Schalter "Speisung Akkumulator"
15  Schalter "Speisung Generator"
16  Schalter "Speisung Heizelemente"
17  Schalter "Speisung Heizelemente"
18  Potentimeter "Abstimmung"
20  Strommesser
21  Spannungsmesser
22  Schalter "Messung C"
23  Strommesser (Mikroampere)
24  Schalter "Geber"
25  Schalter "Temperatur C"
techn. Daten:
- Temeperatureinstellung im Bereich
   +10 .. +24C in Stufen zu 2C
- Temperaturmessung im Bereich
   0 .. +49,5C
- Signalisation beim Absinken der
   Temperatur um 3C unter ingestellten
   Wert

Besonderheiten gegenüber POG-6:
POG-5- unwesentliche Unterscheidung
   zum POG-6
- Temperaturmessschaltung
   anders aufgebaut
- als Äquivalent wird
   ÄO-3 genutzt
- für 8K11 und 8K14
POG-3 - Temperaturmessschaltung
   anders aufgebaut
- für 8K14

Verwendung:
- Startrampe 9P117 (POG-6)
- Transportfahrzeug 2T3 (POG-5)

POG-3
POG-3 in der Startrampe 2P19

 

Quelle: A 050/1/108

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Heizpulte POG