Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - Gefechtskopf 8F14


Technikkatalog

 

Gefechtskopf 269A im Körper 8F14


8F14
8F14

8F14
Aufbau des Kopfteils

8F14
Heizsystem
1, 2, 3, 4      Heizsektionen
5, 6, 7, 8. 9  Kabelanschlüsse
10, 11         Temperaturgeber


8F14
Conatiner 9101-0A/8F14 (http://military.tomsk.ru/blog/category/274/topic-177.html)
  Bestimmung:
Gefechtskopf der 2. Generation
Bekämpfung von Zielen mit einer Spezialladung

Bestandteile und deren Komponenten:
• Körper 8F14 des Kopfteils
  - Spitze beinhaltet:
     Antenneneinrichtung des Funkhöhenmessers
  - Korpus der 1. Abteilung beinhaltet:
     + Kopfkontakteinrichtung
     + vordere Kontakteinrichtung
     + Automatikblock der Ladung
  - Korpus der 2. Abteilung beinhaltet
     + kugelförmige Spezialladung
     + Seitenkontakteinrichtung
     + Akkumulatorbatterie
     + Druckgeber
     + Elemente der Sicherungs- und Zünd-
        einrichtung
     + Haveriesprengsystem
  - Übergangsstück zur Verbindung mit dem Träger
• Spezialladung mit Spezialausrüstung
• elektrische Heizsystem (ÄSWP)
   - besteht aus:
      -  Bordausrüstung (Heizelemente, Temperatur-
         geber, Bordkabelnetz)
      -  Bodenausrüstung (Pult, Heizäquivalent,
         Stromquellen, Kabelnetz)
   - gewährleistet eine gleichmäßige Temperartur
      im Kopfteil von ca. 20oC bei einer Außentem-
      peratur im Bereich von -40 .. +15oC
   - Leistung 1200 W bei 36 V Speisespannung
   - 7 Heizsektionen mit Sensoren und Heiz-
     elementen sind in 2 Gruppen aufgeteilt,
     davon 3 Sektionen in NO und 4 Sektionen
     in WO

techn. Angaben:
Ladung:269A
Detonationsstärke:10 kT TNT
Länge2870 mm
max. Durchmesser884 mm
Masse 8F14278,3 kg
Gesamtmasse989 kg
Container:9101-0A/8F14

Nummernverzeichnis:  74 76 00

Die Vorbereitung der Gefechtsköpfe musste durch sowjetische Spezialisten durchgeführt werden.

Schnittmodell des Gefechtskopfes
8F148F14 8F14
Ansicht des SchnittmodellsBeschriftung
 

Die nachfolgenden Fotos wurden von Herrn B. Pohler in einer Ausstellung in Großbritannien (IWM Duxford) gemacht.
8F148F14
8F148F14
8F14

 

Quelle: DV 11/22; Pensionär

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Raketentechnik
       |--9K72
         |--8K14
           |--8F14