Technikkatalog

 

Raketentransportfahrzeug 2T3/2T3M/2T3M1

Raketentransportfahrzeug 2T3M
2T3M aufgeplant in Marschlage

Raketentransportfahrzeug 2T3M
2T3M1 beladen mit 2 Trägern in BS 7 (Foto: www.new-factoria.ru )

techn. Daten:
- Länge: 15,39 m (2T3, 2T3M), 15,25 m (2T3M1)
- Länge Sattelauflieger: 10, 3 m, aufgeplant 11,6 m
- Breite Sattelauflieger: 3 m
- Höhe:
   beladen mit 1 Rakete und aufgeplant:
   2T3(M): 3,79 m; 2T3M1: 3,25 m
   beladen mit 1 Container und aufgeplant:
   2T3(M): 3,95 m; 2T3M1: 3,5 m
- Gewicht - beladen mit einer aufgetankten Rakete
   2T3 15,415 t; 2T3M 15,125 t; 2T3M1 15,865
  Bestimmung:
Transport von Trägern und Raketen 8K14
in unterschiedlichen Bereitschaftsstufen

Transportmöglichkeiten:
- 2 Träger oder 1 Rakete
- auf dem TF werden mitgeführt:
   - Startbrennstoff TG-02 in 2 Behältern,
   - Kabel und Schläuche für einmalige
     Nutzung

Zubehör:
- Transportgestell 2Sch3 (8T04)
- Heizbezug 2Sch2
- Elektroaggregat AB-2 mit Transformator
   (2T3) oder Gleichstromgenerator GD-74
   (2T3M/1)
- Heipzpult POG-3 (2T3) bzw. POG-5
   (2T3M/1)
- Klapptische mit Leitern
- Ablasseinrichtung 1603
- Drainageeinrichtung 1604
- Übergangsstück 16-829

Transportfahrzeug ermöglicht:
- horizontale Überprüfung der Rakete
- Betankung der Rakete mit den TS-Kom-
   ponenten
- Montage des Gefechtskopfes
- Anlegen des Heizbezuges auf den Ge-
   fechtskopf
- Beheizung des Gefechtskopfes

Nummernverzeichnis:
74 16 00  2T3 (Zugmaschine ZIL-157KW)
74 17 00  2T3M (Zugmaschine ZIL-157KW)
74 21 00  2T3M1 (Zugmaschine ZIL-131W)
74 22 00  Sattelauflieger ohne Zugmaschine

Besonderheiten:
2T3nur für Transport von 8K14
2T3M/
2T3M1
für Transport von 8K14 und 8K11

 

Quelle: K 050/3/016, A 050/1/135, DV 41/118Pensionär

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Raketentechnik
       |--9K72
         |--2T3