Technikkatalog

 

Funkmeßwerkstatt MRTS

Funkmeßwerkstatt MRTS
Werkstatt mit Aggregat ÄSD-20 in Marschlage
  Bestimmung:
Wartung und Instandsetzung von Funkmessanlagen unter feldmäßigen Bedingungen
gewährleistet folgende Arbeiten:
- Fehlersuche an Funkmess-Stationen
   während der Instandsetzung
- Funktionsüberprüfung, Messung von
   Normwerten und Abstimmung von
   Systemen
- Schlosser- und Montagearbeiten ge-
   ringen Umfanges
- Laden der zum Gerät gehörenden
   Akkumulatoren

techn. Daten:
- Stromversorgung:
   von Aggregat 3x 220 V/50 und 400 Hz
   externe Quelle:
     Ein- oder 3-Phasen 220/380 V / 50 Hz
     Ein- oder 3-Phasen 115/220 V / 400 Hz
     27 V Gleichspannung
- Basisfahrzeug: ZIL-131 mit
   Kofferaufbau K131

Gerätesatz besteht aus
• Elektroausrüstung
 - Elektroaggregat
    ÄSD-20-WL/230/Tsch400-M2 oder
    AD30-T230P-1RP
 - Stromversorgungsschrank und
    Pulte der Arbeitsplätze
 - Anschlusstafeln
 - Gleichrichter WSA-5K
 - Akuumulatoren
 - Kabelsatz
• Heiz- und Belüfungseinrichtung
 - Heiz- und Lüftungsanlage OW-65B
 - Heizlüfter
 - Ventilatoren
 - Filterventilationsanlage FWUA-100N-12
• Mess- und Prüfausrüstung
• Schlosser-, Montage- und Prüfausrüstung
• Ersatzteile und Verbrauchsmittel
• Zubehör
 - Nachtsichtgerät PNW-57K
 - Dosisleistungsmesser DP-5B
 - Entgiftungsanlage DK-4-63
 - Feldfernspecher TA-57

Nummernverzeichnis: 85 10 00

 

Quelle: K 050/3/016; A 050/1/735

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Werkstatttechnik
       |--MRTS