Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - Feldfernsprecher TA 57


Technikkatalog

 

Feldfernsprecher TA 57

TA-57

TA-57
TA-57 ohne Vorverstärker
  Bestimmung:
Feldtelefon mit Induktionsruf zur Arbeit über
2-Drahtleitung in OB- oder ZB-Netzen

Einsatz als:
- OB-Endstellengerät
- ZB-Endstellengerät
- Abfrageapparat in einer Fe-Vermittlung
- Funk-Fernsprecher

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 0,3 .. 3,4 kHz
- Ruffrequenz: 15 .. 45 Hz
- Spannung: 9 V aus Batterie GB-10-91,3
- Übertragungsentfernungen:
   - Feldkabel:
      P-275 bis  bis 20 km
      P-274 bis  bis 40 km
      P-271 bis 150 km
   - Freileitung: bis 170 km
- Abmessungen: 222 x 165 x 79 mm
- Masse: 2,8 kg

 

Quelle: Telefon- und Fernschreibgeräte (russ.); Fotos aufgenommen in "NVA Ausstellung Harnekop e.V."

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--TA 57