Technikkatalog

 

Funkgerätesatz R-1125F

R-1125
R-1125F Rückansicht

R-1125
R-1125F Unterbringung der Geräte
  1  Antennenanpassgerät
  2  Âutomatik für Antennenanpassgerät
  3  Funkgerät R-111-D2
  4  Generator-Kontrolllampe
  5  Selektivrufgerät R012T
  6  Stromversorgungsblock
  7  Stromversorgungsanlage
  8  Antennenanpassgerät
  9  Funkerpult
10  Morsetaste
11  Funkgerät R-107 mit Akkumulatoren
12  Funkgerät R-130-D2
13  Ladetafel mit Ersatzakkumulatoren

R-1125
R-1125 der BFRTB-3

R-1125
Bedien- und Schalteinrichtungen
  1  Kommandeurspult
  2  Funkerpult


R-1125
Teile des Stromversorgungssystem
  1  Akkumulator 5NKTB80
  2  Widerstandsblock
  3  Akkumulator 2NKP20
  4  Ladetafel
  5  Entstörfilter FR-81
  6  Ladegenerator VG205
  Bestimmung:
Der Fungerätesatz ist ausgerüstet:
- gleichzeitiger Betrieb ind 3 Funkrichtungen
   oder -netzen innerhalb der angegebenen
   Reichweite
- zuverlässige Funkverbindung im Stand und
   in der Bewegung zu jeder Tages- und
   Nachtzeit unter den Bedingungen eines
   mittelmäßig durchschnittenen Geländes
   mit Funkgeräten gleichen Typs oder mit
   Funkgeräten, die im gleichen Frequenz-
   bereich und in der gleichen Betriebsart
   arbeiten
- Verbindungsaufnahme durch Suchen
   der Gegenstelle
- Verkehrsabwicklung ohne Frequenznach-
   stimmung auf einer beliebigen, vorher
   vorbereiteten Frequenz

Die R-1125 wurde in den Batterien der BRTB/BFRTB eingesetzt.

techn. Angaben:
- Basisfahrzeug: UAZ-469B
- Arbeitsplätze: 4
   Kommandeusplatz
   2 Funkerplätze
   Platz Kraftfahrer
- Frequenzbereiche:
   1,5 .. 10,99 MHz
   20 .. 52 MHz
- Sendeleistung
   KW: 12 .. 40 W
   UKW: 75 W / 1 W
- Betriebsarten
   KW: Tast- und Sprechfunk
   UKW: Sprechfunk
- Stromversorgung
   Akkumulator 5NKTB80: 26 V
   Ladegenerator VG205: 28 V
- Abmessungen
   Länge: 4,10 m
   Breite: 1,90 m
   Höhe: 2,50 m

Gerätesatz:
- KW-Funkgerät R-130-D3 mit
   - Antennenanpassgerät
   - Stromversorgungsblock
- UKW-Funkgerät R-111-D2 mit
   - Antennenanpassgerät
   - Automatik für Antennenanpassgerät
   - Stromversorgungsblock
- UKW-Funkgerät R-107 T
- Selektivrufgerät R012T
- Funkerpult
- Kommandeurspult
- Feldfernsprecher FF-63M
- Ladetafel
- 4 Akkumulatoren 4NKTB80
- Ladegenerator VG205
- Widerstandsblock

- Antennen
   symmetrische Dipolantenne
   Schrägdrahtantenne
   kombinierte Stabantenne und
    Teleskopmast
   Stabantennen 3,4 m und 4 m

 

Quelle: A 040/1/132

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--R-1125F