Technikkatalog

 

Transportflugzeug IL-14

IL-14

IL-14

IL-14
Dreiseitenriss
  Bestimmung:
Zum Transport von Truppen und Material am Tage und in der Nacht unter allen meteorologischen Bedingungen und auf kurzen und mittleren Strecken.

techn. Daten:
- Länge: 21,3 m
- Spannweite: 31,7 m
- Höhe: 7,8 m
- Besatzung: 5 Mann
- maximale Startmasse: 17250 kg
- Gipfelhöhe: 6500 m
- max. Horizontalgeschwindigkeit: 390 km/h
- Reisegeschwindigkeit: 320 km/h
- maximale Flugweite: l800 km
- maximale Flugdauer: 390 min
- maximale Steiggeschwindigkeit: 5,8 m/s
- Triebwerktyp: ASch-82T
- Anzahl der Triebwerke: 2
- maximale Leistung: 2x l900 PS
- Ausmaße
   Laderaum(LxBxH): 8,8 x 2,1 x 1,8 m
   Ladeluke (HxB): 1,25 X 1,5 m
- Zuladung
   Masse: 2700 kg
   Stückmaße: 1,25 x 1,5 x 2,2 m
   Personenzahl: 26

Funk/Funkmess-Ausrüstung:
- Kommandofunkstation: R-800, R-801
- Verbindungsfunkstation: R-801
- Funkkompaß: ARK-5
- Funkhöhenmesser: RW-UM
- Funkmarkierungsempfänger: MRP
- Gleitfunkempfänger: GRP-2
- Kursempfänger: KRP-F
- Kennungsgerät: SRO-2

IL-14IL-14
Blick in das Cockpit
 
IL-14IL-14
Platz des FunkersUmformer unter dem Arbeitstisch

 

Quelle: HB 325/2a; Fotos aufgenommen im Luftfahrt- und Technik-Museumspark Merseburg

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--LSK
      |--IL-14