Technikkatalog

 

Funkstation R-800 (RSIU-3)

R-800
Frontansicht Empfängerblock

R-800
Empfängerblock, geöffnet

R-800
Senderblock, geöffnet
  Bestimmung:
Flugzeugfunkstation für Jagd- und Schlachtflugzeuge zur Herstellung von Funkverbindungen zwischen
- Bord - Bord
- Bord - Bodenstation

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 100 - 150 MHz
- vorabstimmbare Kanäle: 4
- Umschaltzeit Kanäle: 3 s
- Betriebsart: AM
- Sendeleistung: 6 W
- Reichweite: 50 .. 300 km
- Masse: 37 kg
- Stromversorgung
   Flugzeug: über Umformer von 26 V auf
   115 V, 400 Hz
   Bodenstation: 220 V/ 50 Hz mit Netzgerät

Bestand:
- Sender (Block A)
- Empfänger (Block B)
- Bedienpult (Block P)
- Gleichrichter (Block W)
- Messblock (Block I)
- Antenne
   Flugzeug: Schwertantenne
   Bodenstation: Diskus-Konus-Antenne
- Quarzsatz
- Umformer MA-100


R-800R-800
R-800
R-800
Überprüfungsarbeiten mit dem Kontroll- und Messblock I, unten Empfängerblockv.o.n.u.: Gleichrichter (Block W)
Quarzsatz
Umformer MA-100


R-800 R-800
Unterbringung der Geräte in einer MiG-15
  1  Gleichrichter der Funkstation
  2  Sender
  3  Empfänger
Unterbringung der Geräte in einer MiG-17F
  1  Sender
  2  Empfänger
  3  Umformer MA-100
  4  Schwertantenne
  5  Gleichrichter

 

Quelle: DV 426/1

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--R-800