Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - Startfahrzeug 2P27


Technikkatalog

 

Startfahrzeug 2P27

2P27

2P27
  Bestimmung:
Richten, Starten und Lenken der PALR 3M6

techn. Daten:
- 6 PALR 3M6, davon 3 auf den Startschienen
- Lenkung der PALR über Draht mit der
   Lenkeinrichtung 9S41 mit:
   - Visier im Fahrzeug
   - Doppelglas aus einer Deckung
- zur Nahverteidigung zusätzlich eine
   Panzerbüchse an Bord
- Zeit zum
   - Einnehmen der Gefechtslage 2:10 min
   - Nachladen 20 min
- Besatzung: 2 Personen
- Masse: 5,85 t
- Länge: 5,66 m
- Breite: 2,17 m
- Höhe: 1,87 m (2,29 m)
- Basisfahrzeug: BRDM (4x4)
- Geschwindigkeit:
   - Straße max. 80 -90 km/h
   - Gelände - 9km/h
- Fahrbereich: 500 km

Zubehör
- Funkgerät R-105
- Navigationsgerät TNA-2 oder TNA-3
- Nachtsichtgerät TKN-1(S)
   mit IR-Scheinwerfer OU-3GA2
- Gerät zur Spezialbehandlung DK-4(B)

2P272P27
Startfahrzeug 2P27 in Marschlage2P27 in Gefechtslage
 
2P272P27
Platz des Lenkschützen im Gefechtsraum
1  Lenkpult
2  Kommandogeber
3  Visier 10P7
4  Doppelfernrohr BPSch-8
5  tragbares Lenkpult mit 30 m Kabel
Raum der PALR

 

Quelle: A 256/1/114

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik ausgesondert
    |--PALR
      |--2P27