Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - 23-mm-Fla-SFL ZSU 23-4 "Schilka"


Technikkatalog

 

23-mm-Fla-SFL ZSU 23-4 "Schilka"

Fla-SFL 23-4
Fla-SFL 24/4W

Fla-SFL 23-4
Fla-SFL 23-4, mit Verstärkung der Gasturbinenluke
(Foto: K. Schmidt, Militärhistorisches Museum der Artillerie, der Pionier- und Nachrichtentruppen St. Petersburg)

Fla-SFL 23-4
Fla-SFL-Batterie beim Gefechtschießen,
vorn Führungsstelle PU-12
(Quelle: "Die TLA der NVA")
  Bestimmung:
Bekämpfung von schnell- und tieffliegenden Luftzielen und leichtgepanzerten Erdzielen

techn. Daten:
- Herstellerland: UdSSR
- Einführungszeitraum: 1968 - 1980
- Funkmessgerät
   Frequenzbereich: 2 cm
   Aufassentf.: 20 km
   autom. Zielbegl.: 12 km
- Vernichtungszone
   Luftziele
     Höhe: bis 1500 m
     Schrägentf.: 200 - 2500 m
     Zielgeschw.: bis 450 m/s
   Erdziele
     Entfernung: bis 2000 m
- Auffassen, Begleiten und Bekämpfung
   des Zieles in der Bewegung bis 40 km/h
- Richtgeschwindigkeit: - 70°/s
- Gefechtsmasse: 21 t
- Abmessungen
   Länge: 6536 mm
   Breite: 3075 mm
   Höhe: 2644/3572 mm
- Kampfsatz: 2000 Granatpatronen
   obere Waffen je 520
   untere Waffen je 480
- Feuergeschw.: - 3400 Schuss/min
- Anfangsgeschw.: 950 - 1000 m/s
- Basisfahrzeug: GM 575
- Besatzung: 4 Personen

Ausrüstung:
• Funkmeßfeuerleitgerät RPK-2 mit
 - Funkmeßgerät 1RL33
 - Rechengerät 1A7
 - Stabilisierungssystem
 - opt. Visier
• Waffensystem AZP-23 mit
   4 Waffen 2A7, flüssigkeitsgekühlt
• Richtantriebe 2Ä2
• Kommandantenrichtgerät
• Turm 2A10
• Primärstromversorgung SÄP oder 1Ä27
   mit Gasturbine DG-4M1
• Funkgerät R-123
• Bordsprechanlage R-124
• Panzer-Navigationsgerät TNA2 / TNA3
• Kennungsgerät 1RL251
   (nicht in der NVA)
• Beobachtungsgeräte
  - TPKU-2
  - 4 Winkelspiegel BMO-190 oder
    BMO-190B
  - TKN-1T oder TKN-1TS
    mit IR-Scheinwerfer
  - TWNO-2 oder TWN-2
    mit IR-Scheinwerfer
  - Winkelspiegel F
  - 3 Glasblöcke B-1 oder B-1K
• Dosisleistungsmesser DP-3
• Gerät zur Spezialbehandlung GES-10

Zubehör:
 • Imitationsgeräte, Block T-56 / T-56M
 • Kursgeber KZU / KZUW
 • stationäre Trainingsanlage 3T91M2
 • elektrifizierte Stromlaufpläne ZK84-M1
 • Transportladefahrzeug 2T210

Munition: gegurtete Munition

Einsatz: MSR/PR der MSD/PD

Modifikationen und Nummernverzeichnis:
51 05 00  Fla-SFL 23-4
51 08 00  Fla-SFL 23-4W
51 09 00  Fla-SFL 23-4W1
51 16 00  Fla-SFL 23-4M

 

Quelle: K 050/3/016, K 051/3/001, DV 42/69; Auskunftsbericht Verwaltung RWD 1990

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Flakartillerie
      |--ZSU-23