Technikkatalog

 

Führungsstelle 9S486 (Nachrichtenausrüstung)

PU-12
Nachrichtenverbindungen im PU-12

PU-12 Unterbringung der Blöcke im PU-12M
  1  Antennenfuß für Stabantenne
  2  Pult der inneren Verbindung PWS-2
  3  Funkgerät 1 (R-123)
  4  Stromversorgung für Funkgerät 1
  5  Verteilerkasten RK-3U
  6  Teleskopmast
  7  Kommandeurssprechgerät RTK-1
  8  Verteilerkasten RK-3U
  9  Funkgerät 2 (R-123)
10  Stromversorgung für Funkgerät 2
11  Funkgerät 5 (R-407)
12  Stromversorgungsblock BP-3M
13  Automatikblock der Antennenanpasseinrichtung
14  Antennenanpasseinrichtung SAU
15  Stabantenne
16  Funkertisch
17  Pult der inneren Verbindung PWS-1
18  Schaltkasten RK-1U
19  Funkgerät 4 (R-123)
20  Funkgerät 3 (R-111) mit Lüfter und Stromversorgungsblock
      sowie Stromversorgungsblock für Funkgerät 3
21  Antennenfilter
22  Pult der inneren Verbindung PWS-3


PU-12 Kommandeurssprechpult RTK-1

Bestimmung:
- Abwicklung des Bordsprechverkehrs innerhalb der Führungsstelle
- Verbindungsaufnahme über 4 Funkgeräte
- Empfang über 2 Funkgeräte
- Verbindung über 5 Fernsprechverbindungen
 
PU-12
PWS-3 (Foto: J. Kaufner)
Pult der inneren Verbindung
(PWS-1, PWS-2, PWS-3)

Bestimmung:
- Führung der Gespräche im System der Bordsprechverbindung
- Funkverbindung über 4 Funkgeräte
 
PU-12 Verteilerkasten RK-1U

Bestimmung:
elektrische Verbindung der Nachrichtenmittel zum
- Anlegen der Versorgungsspannung an die Pulte der inneren Verbindung
   und das Kommandeurssprechpult
- Verschalten der Nachrichtenmittel untereinander
- Aufschalten der Eingangskreise der Funkgeräte, die optische Signalgebung
   und das Rufen der Teilnehmer

 

Quelle: A 259/1/408, A 327/1/412, Handbuch für Fla-Einheiten, Militärverlag der DDR, 1990
Fotos aufgenommen im "Australian ARMOUR & ARTILLERY Museum"

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Führungstechnik
      |--9S486
        |--Na-Ausrüstung