Technikkatalog

 

152-mm-SFL-Haubitze 2S3M

2S3

Bestandteile und Zubehör:
• Waffe D-22 (2A33)
• Zielfernrohr OP5-38  (20 35 20)
• Zieleinrichtung PG-4
• Kollimator K-1
• Funkgerät R-123
• Bordsprechanlage R-124 oder 1W116
• Beobachtungsgeräte
   - 6 Winkelspiegel TNP-B
   - 2 Winkelspiegel TNP-160
   - Beobachtungsgerät TKN-3 mit IR-Scheinwerfer OU-3GK
   - Nachtsichtgerät TWN-2BM oder TWNE-4B
• 7,62-mm-Pz-MG PKT
• Gerät zur Spezialbehandlung TDP
• Heiz- und Lüftungsanlage OW-65G
• Kernstrahlungs- und chemisches Aufklärungsgerät GO-27
  Bestimmung:
Niederhalten und Vernichtung von Truppen und Bewaffnung

techn. Daten:
- Herstellerland: UdSSR
- Einführung: 1978 - 1986
- Anfangsgeschwindigkeit: 676 m/s
- Schussweite:
   min.    4200m
   max. 20500m
   direktes Richten 740m
- Richtbereich
   Seite: 360°
   Höhe: -4 .. 60°
- Feuergeschw.: 3 Schuss/min
- Kampfsatz: 80 Schuss
- Basisfahrzeug: 123
- Abmessungen (Marschlage)
   Länge: 7765 mm
   Breite: 3250 mm
   Höhe: 3050 mm
- Bodenfreiheit: 450 mm
- Besatzung: 4 Personen
- Gefechtsmasse: 27,5 t
- Fahrbereich: 500 km
- Marschgeschwindigkeit:
   Straße: 60 km/h
   Gelände: 30 km/h

Einsatz: AR der MSD/PD

Nummernverzeichnis: 20 35 00

 

Quelle: K 050/3/016, K 051/3/001, K 051/3/001; Auskunftsbericht Verwaltung RWD 1990

Inhalt

Bilder außen Bilder Fahrerraum Bilder Kampfraum zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Artilleriewaffen
       |--2S3M