Technikkatalog

 

7,62-mm-Maschinengewehr PKT (6P7)

PKT
PKT als Einbauwaffe mit elektrischer Abfeuerung

PKT
PKT mit manueller Abfeuerung und Visier

  Bestimmung:
automatische Waffe von Panzern und gepanzerter Fahrzeuge zur Bekämpfung lebender Kräfte und gegnerischer Feuermittel

techn. Daten:
- Kaliber: 7,62 mm
- Munition: gegurtet zu 250 Patronen
- Schussentfernung: max. 3800 m
- effektive Schussentfernung: 1000 m
- Feuerarten
   kurze Feuerstöße (bis 10 Schuss)
   lange Feuerstöße (bis 30 Schuss)
   Dauerfeuer (bis 500 Schuss)
- prakt. Feuergeschwindigkeit:
   bis 250 Schuss/min
- Anfangsgeschwindigkeit: 855 m/s
- Masse: 10,5 kg
- Länge: 1098 mm
- Abfeuerung: elektrisch/manuell
Detailfotos PKT mit elektrischer Abfeuerung und ohne Visier (Fotos: Militärhistorisches Sonderobjekt 301 Wollenberg e.V.)
PKTPKT
 
PKTPKT
 
Detailfotos PKT mit manueller Abfeuerung und Visier
PKTPKT
 
PKT
Gurtkasten für 200 Patronen

 

Quelle: A 051/1/301

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Pz-Dienst
     |--MG PKT