Technikkatalog

 

Echolotanlage PEL-3

Echolotanlage PEL-3
Schreibgerät

Echolotanlage PEL-3
Winde mit Reflektor
  Bestimmung:
Echolotanlage zur laufenden Überwachung und Registrierung der Wassertiefe eines Schiffes über dem Meeresgrund
einsetzbar als Navigationslot und Vermes­sungs­lot
Montage fest oder transportabel mit einer Außenbordeinrichtung

techn. Daten:
- Messbereich: 0,4 - 200 m, unterteilt in
   0 - 40 m
   0 - 200 m
- Betriebsspannung: 24 V =
- Hersteller: UdSSR

Bestandteile:
- Schreibgerät
- Senderschwinger
- Empfangsschwinger
- Winde mit Reflektor
- Fußtaste für Markierung
- Echogrammauswertegerät 1
- Echogrammauswertegerät 2
- EWZ-Kasten

 

Quelle: DV 451/29

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Volksmarine
      |--PEL-3