Technikkatalog

 

Kursweisersystem GRADUS 2 / 2M

GRADUS 2
Steuerschrank PU

GRADUS 2
Kreiselazimutanzeiger KT
  Bestimmung:
durch Drehmelder-Potentiometerschaltung verbundene Kombination eines Kreiselanzimutanzeigers mit einem Magnetkompass zur ununterbrochenen automatischen Erarbeitung des rechtsweisenden Kurses und Übertragung auf die angeschlossenen Kursempfänger
durch verschiedene Betriebsarten können beide Systeme einzeln oder gemeinsam arbeiten
GRADUS 2M hält außerdem die vorgegebene Richtung und überträgt diese an alle Empfänger

techn. Daten:
- Betriebsarten
   Kreiselmagnetkompass
   Kreiselazimutanzeiger-Navigation
   Kreiselazimutanzeiger-Spezial
   Magnetkompass mit Fernübertragung
- Messbereich: 0 .. 360°
- Stromversorgung:
   Gleichrichter SW: 220 V, 400 Hz -> 27 V =
   Umformer APM-300M: 110 V, 500 Hz
- Hersteller: UdSSR

Nutzung auf Projekten:
GRADUS 2: 205, 206, 131.4
GRADUS 2M: 131

Geräteumfang:
- Steuerschrank PU-1
- Magnetkompass mit elektromagnetischem Kompen-
   sator DM oder Magnetkompass ohne elektromagne-
   tischem Kompensatoe 1W
- Regeler PSchtsch
- Abstimmschalter SP-1
- Verteilerkasten 15M-1
- Umformer APM-300WM
- Verstärker PU
- Kreiselazimutanzeiger (Gerät KT),
   bei Bordnetz 220 V, 400 Hz
- Netzgleichrichter SW
- Peiltochter 19K
- Säule 20K
- Wandarm 35K
- Steuertochter 33K
- Wandarm 21K
- Steuertochter für Wandbefestigung 38G
- Steuertochter für Wandbefestigung 38K
- Peiltochter 19M-1
- Steuertochter 19M-2
- Wandarm 21M
- Fadendiopter 22A
- Fadendiopter 22M
- Fernrohr-Peilaufsatz PGK-2

Zusammenarbeit mit:
MR 102, Samschit A 222, AP 3


GRADUS 2GRADUS 2
Magnetkompasssystem DMAbstimmschalter SP-1
 
GRADUS 2GRADUS 2
Tochterkompass 38KUmfotrmer APM-300

 

Quelle: K 293/3/002, A 201/1/102

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Volksmarine
       |--GRADUS 2 / 2M