Technikkatalog

 

Geschosswerfer BM-24 (8U31)

BM-24
BM-24 in Marschlage

BM-24
BM-24 in Gefechtslage  (Foto: Militärtechnische Hefte)

BM-24
BM-24 (Foto: K. Schmidt, Militärhistorisches Museum für Artillerie, Pionier- und Nachrichtentruppen Dt. Petersburg)
  Bestimmung:
Bekämpfung von Flächenzielen

techn. Daten:
- Rakete: M-24F, M-24FUD
- Anzahl der Startvorrichtungen: 12
- Länge der Startvorrichtung: 2 m
- Richtbereich
   vertikal: 10 - 50°
   horizontal: 140°
- Bedienung: 6
- Abmaße
   Länge: 6,93 m
   Breite in Marschlage: 2,32 m
   Breite in Gef.-Lage: 2,65 m
   Höhe in Marschlage: 2,80 m
   Höhe in Gef.-Lage: .. 3,51 m
- Masse
   ohne Besatzung, Geschossen, EWZ: 7,14 t
   mit Besatzung, Geschossen, EWZ: 8,91 t
- Basisfahrzeug: ZIL-151
- Geschwindigkeit: max. 55 km/h
- Fahrbereich: bis zu 600 km

Zubehör:
- Rundblickfernrohr PG-1/M mit
   Kollimator K-1
- Kabeltrommel 80 m
- Beleuchtungssatz Lutsch-2M
- Winkelquadrant
- Spannungsmesser M-43

Nummernverzeichnis: 20 22 00

BM-24BM-24
Laden des Werfers
 
BM-24BM-24
Fertigmachen der Geschosse
 
BM-24
Startgerät 8U03
BM-24
Zieleinrichtung mit Rundblickfernrohr
 

 

BM-24, Bedienungsanleitung (russ.); Film über die NVA

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik ausgesondert
    |--Artilleriewaffen
      |--BM-24