Technikkatalog

 

Führungsstelle 9S486/9S486M (ASPD/ASPD-U) - Blöcke

PU-12
prinzipieller Aufbau und Zusammenarbeit der Blöcke des ASPD

PU-12 Unterbringung der Blöcke im PU-12M
1  Geber der Parallaxe DTP
2  Block 220N
3  Formierstufe der Auslenkung (Block FR)
4  Sichtgerät (Block IT-45)
5  Geber der Koordinaten (Block DT-2)
6  Geber der Charakterstik (Pult DCh)
7  Schrank RPS-M
8  Datenübertragungsgerät S-23

 
PU-12
PU-12
Gerät zum Senden der Telecodeinformation (Block R)
(PU-12)
 
PU-12
PU-12
Gerät zum Empfang der Telecodeinformation (Block P)
(PU-12)
darunter befindet sich der Block SSP
 
PU-12 Schrank RPS-M mit den Einschüben
(PU-12M)
- Taktgenerator
- Synchronisationseinrichtung SS
- Abfrageschaltung der Telecodeempfänger OP
- Rechner AU
- Speicher ZU
- Telecodeempfänger P
- Telecodesender R
- Zeichengenerator GZ
- Umsetzer der Höhe DH
- Umsetzer der Geschwindigkeit DV
- Koordinatenumsetzer DK
- Koordinatenumformer PK
 
PU-12 Block BP mit den Einschüben
(PU-12)
1  Kassette ZG
2  Kassette WS-12,6
3  Kassette WS-12,6S
    Kassette zur Kontrolle der Spannungen
 
PU-12 PU-12 Pult DCh
links: Version im PU-12, rechts Version im PU-12M
dient zur Eingabe von
- Informationen über das Ziel
   Zielnummer
   Höhenzone
   der Kennzeichen
   der Höhenwerte
   des Signals ZZW mit Adresse
- Steuersignalen (Dienstmarken)
sowie zur Reglung und Aufhellung der Zielcharakteristik
 
PU-12 Block UO (Ablenkverstärker) mit den Einschüben
(PU-12)
1  Kassette WS-12,6
2  Kassette IUx
3  Kassette IUy
 
PU-12 Synchronisator Block S
(PU-12)
 
PU-12

PU-12M
Geber der Parallaxe DTP
oben Version des PU-12, darunter Version im PU-12M
dient zur automatischen Eingabe der auf den fiktiven Punkt bezogenen Koordinatenabweichung (x, y), für die Empfangs- und die Übertragungsstell in den Telecodesender und -empfänger
 
PU-12 Block SSP mit Block BSM
(PU-12)
Folgesystem und Formierung der Auslenkspannungen für das Sichtgerät IT, die dem Seitenwinkel der Antennenstellung der angeschlossenen Funkmessaufklärungsstation proportional sind
PU-12 Block BSM
(PU-12)
 
PU-12 Block 220N
(PU-12M)
Formierung von Sägezahnspannungen, die in ihrer Amplitude dem Sinus und Kosinus des Seitenwinkels der Antennenstellung der angeschlossenen Funkmessaufklärungsstation proportional sind
Foto: www.brdm2.estranky.cz
 
PU-12

PU-12
Sichtgerät
oben IT (PU-12)
unten IT-45 (PU-12M) (Foto: http://shilka.narod.ru)
Darstellung der Primärluftlage sowie der Telecodeinformationen in Form von Ziffern, Zeichen, Charakteristiken und Symbolen
 
 
PU-12 Block FR
(PU-12M)
Formierungseinrichtung der Auslenkung für das Sichtgerät IT-45
erzeugt Radialkreisauslenkung, Entfernungsmarken und imitiertes Echosignal
Foto: www.brdm2.estranky.cz
 
PU-12 Block DI
(PU-12)
Geber der Koordinaten Block DI

 

Quelle: A 259/1/408, A 259/1/409, A 259/1/413; Handbuch für Fla-Einheiten, Militärverlag der DDR, 1990
Fotos aufgenommen im "Australian ARMOUR & ARTILLERY Museum"

Inhalt

ASPD der RBS P-19 zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Führungstechnik
      |--9S486
        |--ASPD/ASPD-U