Technikkatalog

 

Rundfunk-Kinowagen RKW-150

RKW-150
Gesamtansicht in Marschlage

RKW-150
Teilansicht des Regietisches
  Bestimmung:
Unterstützung der politischen und militärischen Ausbildungs- und Erziehungsarbeit durch akustische Mittel und Filmvorführungen

techn. Daten:
- Basisfahrzeug: Garant 30-K VM/Mz
- Bedienung: 2 Personen
- Beschallung
   Tonsäulen: bis 500 m
   Druckkammerlautsprecher: bis 1000 m

Bestand:
• Tonkino-Kofferanlage TK-35
• Übertragungsanlage mit
   - Kleinstudiogerät
   - 2 Kraftverstärker 75 W
   - 1 Kraftverstärker 25 W
   - 1 Abhörverstärker
   - 1 Rundfunkempfängereinschub
      (UKW,KW, MW, LW)
   - 2 Tonbandgeräte BG-20 "Smaragd"
   - 3 Kondensator-Mikrofone
   - 2 Tauchspul-Mikrofone
   - 1 Umformer (24 V -> in 220 V, 50 Hz)
   - 2 Notstrombatterien
   - 2 Tonsäulen je 50 W
   - 2 Druckkammer-Lautsprecher je 12,5 W
   - 5 Kabeltrommeln
   - EWZ
• Einachsanhänger 450 kp mit
   - Stative der Tonsäulen
   - Notstromaggregat BeET 1,5-2
   - Tageslichttubus mit Zubehör
   - 2 Tonsäulen
   - Vervielfältiger

RKW-150RKW-150
Empfänger- und VerstärkereinschübeTonbandgerät "Smaragd"

 

Quelle: DV 40/16

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--sonst.
      |--RKW-150