Technikkatalog

 

Radiologisch-Chemisches Labor II

RChLab II
(Foto mit dankenswerter Genehmigung der Herausgeber des Buches "Die Chemiker der NVA und der Grenztruppen der DDR")
  Bestimmung:
qualitative und quantitative Bestimmung der Oberflächen- und Volumenaktivierungen durch Kernwaffen und radioaktive Kampfmittel

techn. Daten:
- Basisfahrzeug: W50 LA/A/C
- Stromversorgung: 220V 50 Hz
   aus Netz oder Aggregat

wesentliche Ausrüstung:
- Aggregat 4 kW
- Aktivitätsmessgerät RAM 63

 

Quelle: Militärtechnik 2/1979

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Chemische Dienste
      |--RChLab II