Technikkatalog

 

Fahrzeug zur Spezialbehandlung ARS 14

ARS-14
(Foto mit dankenswerter Genehmigung der Herausgeber des Buches "Die Chemiker der NVA und der Grenztruppen der DDR")
  Bestimmung:
vollständige Entaktivierung, Entgiftung und Entseuchung von technischen Kampfmitteln, Waffen, Ausrüstungen und anderen Objekten
Entgiftung von Rollbahnen und Straßen

techn. Daten:
- Basisfahrzeug: ZIL-131
- Besatzung: 2 Personen
- Fassungsvermögen des Kessels: 2500 l

Bestandteile:
- Kessel
- Pumpenantrieb
- Peripheralpumpe 2,5WS3a
- Handpumpe BKF4
- Chloreinleitungsanlage
- Zubehör

 

Quelle: Militärtechnik 3/1985

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Chemische Dienste
      |--FZS ARS 14