Technikkatalog

 

152mm SFL-Haubitze 2S19 Msta-S

Bestimmung:
Bekämpfung von geschützen und ungeschützten Ziele, Waffen und Material

152mm SFL-Haubitze 2S19
152mm SFL-Haubitze 2S19
 

 

takt.-techn. Daten:
Bewaffnung:
 • 152 mm Kanone 2A64 mit 50 Kartuschen und Granaten
   Seitenrichtbereich: 360, Höhenrichtbereich -3 bis +68
 • Fla-MG 12.7 mm MG mit 300 Patronen, ferngesteuert durch den Kommandanten
 • 3 Nebelwurfbecher, an jeder Seite des Turmes
Gesamtlänge: 11,92 m
Breite: 3,38 m
Höhe:2,99 m
Gewicht: ca. 42 t
Geschwindigkeit (Straße): max. 60 km/h
Besatzung: 5 - 7 (mit Munitionskanonieren) Feuergeschwindigkeit: 8 Schuss/min

152 mm - Munition:
 • HE-FRAG (hochexplosive Clustermunition)
   Schussweite 6,5 - 24,7 km, Masse Gefechtskopf 43,56 kg, Masse Explosivstoff 6,4 kg
 • 2K25 Krasnopol laser-gelenkte Munition
   Schussweite 3 - 22 km, Masse 50 kg, 20,5 kg Explosivstoff
   Lenkung mit 1D22
 • 3RB30 FEK-Munition zur Funk-Störung der Kommunikationsanlagen
   Schussweite 22 km,Störradius 700m, Frequenzbereich 1,5 - 120 MHz

2K25 Krasnopol und 1D22  lasergelenkte Munition 2K25 Kranopol und Beleuchtungsgerät 1D22

 

Quelle: takt-techn. Angaben

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik geplant
    |--RTA
      |--2S19