Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - 152-mm-Kanone Modell 1910/34


Technikkatalog

 

152-mm-Kanone Modell 1910/34

152-mm-Kanone 1910/34   Bestimmung:
Niederhaltung und Vernichtung von Truppen, Bewaffnung und Ausrüstung

Die Einführung von 16 Geschützen erfolgte in den Jahren 1954 - 1956. Die Kanone wurde in der Artillerieregimenter der Militärbezirke eingesetzt.

Nach 1960 erfolgte die Aussonderung

techn. Daten:
- Abmessungen
   Länge (mit Protze): 8100 mm
   Breite: 2340 mm
   Höhe: 1990 mm
- Masse Gefechtslage: 7,1 t
- Richtbereich
   Höhe: -4 .. +45
   Seite: 58
- Feuergeschwindigkeit: 3 .. 4 Schuss/min

 

nva-forum; Enzyklopädie Artillerie, Schirokorad

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik ausgesondert
    |--Artilleriewaffen
      |--152-mm-Kanone
          Modell 1910/34