Technikkatalog

 

Entgiftungs- und Entaktivierungsanlage EEA 64 / Entaktivierungsanlage EA 64

EAA-64
Anlage in Arbeitslage
  Bestimmung:
Spezialbehandlung zur Entaktivierung, Entgiftung und Entseuchung vom Kfz, technischen Kampfmitteln, Bewaffnung und Ausrüstung

Bestimmung:
Ausnutzung der Auspuffgase zum Versprühen der Entgiftungs- und Entaktivierungsflüssigkeit
arbeite nach dem Ejektorprinzip

Bestand:
Transportbehälter mit
- Schlauchleitung
- Sprüheinrichtung (Gasstrahler)
benötigt wird ein Behälter für die Entgiftungs- oder Entaktivierungsflüssigkeit
(EaM und Kalziumhypochlorid)

 

Handbuch für Unteroffiziere des Chemischen Dienstes, Handbuch Chemie

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Chemische Dienste
      |--EAA-64/EA-64