Technikkatalog

 

Optikwerkstatt RWD-1

Optikwerkstatt RWD-1   Bestimmung:
Instandsetzung optischer Geräte
Der Optikwerkstattwagen RWD-1 ist ein DDR-Produkt. Er wurde in der damaligen "Zentralen Instandsetzungsbasis für Bewaffung"(Einrichtung des MfNV), später IBB-2 (Instandsetzungsbasis für Bewaffnung) konzipiert und gebaut.
Die Einführung in den TT/E erfolgte ab 1972.
Im Kofferaufbau befinden sich Arbeitsplätze für bis zu 4 Arbeitskräften.

Stromversorgung: Elektroaggregat oder Fremdeinspeisung möglich.

Nummernverzeichnis: 85 02 00

 

Quelle: K 050/3/016

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Werkstatttechnik
       |--RWD-1