Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD) - Funkmessstation FARA-1


Technikkatalog

 

Funkmeßaufklärungsstation FARA-1 (SBR-3)

Funkmeßaufklärungsstation FARA-1   Bestimmung:
automatisches Allwetter-Funkmessgerät zum Erkennen beweglicher Ziele sowie Bestimmung deren Polar-
koordinaten

techn. Daten:
- Frequenzband: J
- Beobachtungssektor: 180°
- Auflösung:
   - Entfernung: 30 m
   - Seitenwinkel: 4°
- Aufklärungsentfernung:
   - Personen: 2 km
   - Fahrzeuge: 4 km
   - Hubschrauber: 4 km
   - Schiffe: 4km
- Geschwindigkeit sich bewegender Ziele:
   2 .. 50 km/h
- Masse:
   - komplett mit Stativ: 14 kg
   - tragbare Version: 6 kg
- Anzeige: optisch und akkustisch, akkustische
   Warnsignale können über Funk übertragen
   werden

Entwicklung: 1976

Nummernverzeichnis:
52 16 00  FARA-1 transportabel  1RL-136-1
52 17 00  FARA-1 tragbar    1RL-136-1

 

Quelle: K 050/3/016

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Funkmesstechnik
       |--FARA-1