Technikkatalog

 

122-mm-Geschoßwerfer BM-21

BM-21   Bestimmung:
Bekämpfen und Vernichtung von Truppen und Bewaffnung, Flächen- und Einzelzielen

techn. Daten
- Herstellerland: UdSSR
- Einführungszeitraum: 1967 - 1973
- Kaliber: 122 mm
- Anzahl der Rohre: 40
- Anfangsgeschwindigkeit: 690 m/s
- max. Schussentfernung: 20750 mm
- Richtbereich
   Seite: 70°/105°
   Höhe: 0 .. 55°
- Gefechtsmasse: 13700 kg
- Abmessungen
   Länge: 7340 mm
   Breite: 2400 mm
   Höhe: 3090 mm
- Basisfahrzeug: Ural-375D
- Marschgeschwindigkeit
   Straße: 75 km/h
   Gelände: 20 km/h

Zubehör:
Rundblickfernrohr PG-1
mit Kollimator K-1

Einsatz: GeWA der MB und MSD

Nummernverzeichnis: 20 20 00


BM-21BM-21
Blick in das FahrerhausZündgerät im Fahrerhaus

 

Quelle: K 050/3/016; Auskunftsbericht Verwaltung RWD 1990

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Artilleriewaffen
       |--BM-21