Technikkatalog

 

Kommandoempfangssatz 9S495

9S495   Bestimmung:
für den BO in der Feuerstellung der gezogenen Arillerie
dient für:
- automatischen Empfang, Speicherung und
   Ausgabe von Informatioen (Feuer-
   kommandos), die von der automatischen
   Ausgabeeinrichtung der elektronischen
   Rechenmaschine 9W59 in der Führungsstelle
   PU-3 des Stabschefs der Arillerieabteilung
   über Funk- oder Drahtkanal übertragen
   werden
- zum Führen von Gesprächen, sowie zum
   Empfang und zur Abgabe von Signalen,
   Kommandos und Meldungen über Funk-
   oder Drahtkanal im Netz des Stabschefs
   der Arillerieabteilung zu den Batterieoffi-
   zieren

Bestandteile des Satzes:
- Komplex 9Sch34 mit
   - 1 St. automat. Kdo.-Empfänger
   - 1 St. Stromversorgungsblock BP34-01
- 1 St. Funkgerät R-107
- 1 St. Feldfernsprecher TA-57
- 1 St. Megafon ÄM-2M
- 2 St. Akkumulatoren 12x2 NKP20U2
- Kabelsatz

Nummernverzeichnis: 09 01 70

 

Quelle: A 259/1/437, A 256/1/438

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Führungstechnik
      |--9S77
        |--9S495