Technikkatalog

 

Taktische Rakete (TR) 9M79B,F,K

9M79B,F,K
Rakete 3M79 auf technologischem Karren 9T218

9M79B,F,K
Rakete 9M79 (Quelle: http://softland.com.pl/aerojac/dane/toczka.html)

Modifikationen:
• Rakete 9M79B mit Gefechtskopf 9N39 mit Spezialladung AA-60
• Rakete 9M79B1 mit Gefechtskopf 9N65 mit Spezialladung AA-86
• Rakete 9M79F mit Gefechtskopf 9N123F (Splitter-Spreng-Ladung)
• Rakete 9M79K mit Gefechtskopf 9N123K (Kassettentyp)

Komplettierung des Trägers / der Rakete wird in Bereitschaftsstufen (BS) angegeben

9Ja234
Raketencontainer 9Ja234
  Bestimmung:
Bekämpfung von Punkt und kleinen Flächenzielen in der taktischen Tiefe

takt.-techn. Angaben:
- Triebwerk: Feststofftriebwerk
- Lenkung: Selbstlenkung, Trägheits-
   lenkung
- Art des Starts: Schrägstart (78°)
- Steuerorgane: Luft- und Strahlruder
- Startmasse: 2010 kg
- Masse GK: 482 kg
- Länge: 6,40 m
- Spannweite Ruder: 1,44
- Durchmesser: 0,65 m
- Schussweite:
   minimal: 15 - 20km
   maximal: 120 km
- max. Höhe der Flugbahn: 26 km
- Flugzeit (max. Entf.): 136 s
- techn. EB: 10 Jahre
- Zyklus RA: 2 Jahre
- Container:
   für Rakete: 9Ja234
   für Gefechtskopf: 9Ja236

Nummernverzeichnis:
70 72 00
70 73 00
nach oben

 

Wirkungsweise der Rakete beim Start und während des Fluges (A 050/1/116):
nach oben

 

Bereitschaftsstufen (BS) Träger / Rakete

BS Inhalt Zeit
5 • Träger ist überprüft
• Träger befindet sich im Container auf TF 9T238, dem TLF 9T218
   bzw. SR 9P129
10 Jahre,
davon 2 Jahre feldm.
4 • Gefechtskopf (GK) ist montiert
• Rakete ist überprüft
• Rakete befindet sich im Container auf TLF 9T218 bzw. SR 9P129
2 Jahre
3 • BS der Startbatterie
• Rakete verladen auf SR 9P129
• SR 9P129 in Marschlage (getarnt am Startpunkt oder auf dem Marsch)
• Zielkoordinaten unbekannt
2 Jahre
2 • BS der diensthabenden Einheit
• SR 9P129 befindet sich auf dem Startpunkt
  (Stützen ausgefahren, Kreisel auf Erdboden abgesenkt)
• Vermessung ist abgeschlossen
• Überprüfung der Rakete im Kontrollregime ist durchgeführt
• Zielkoordinaten unbekannt
6 Monate
1 • SR 9P129 befindet sich auf dem Startpunkt
  (Stützen ausgefahren, Kreisel auf Erdboden abgesenkt)
• Überprüfung der Rakete im Kontrollregime ist durchgeführt
• autonome Spannungsquellen der SR 9P129 eingeschaltet
• Startvorbereitung ist abgeschossen
180 Std.
in Zyklen zu je 3 Std
mit Pausen von
25 min. bzw. 6h
nach oben

Bestände 1990

VorratLagerortAnzahl (St.)

Zentraler VorratRTeB-23
Operativer VorratBRTB-3?
BRTB-5?
TruppenvorratRA48

 

Quellen: K 050/3/016, A 050/1/116, A 050/1/118; www.russianarms.ru; J. Hertwig

Inhalt

Bestimmung Aufbau Gefechtsköpfe Wirkungsweise Bereitschaftsstufen Bestände Kdo.-Kreiselgerät 9B64 Bilder Techn. Zug zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--Raketentechnik
       |--9K79
         |--9M79