Technikkatalog

 

Rohrrakte 9M117

9M117
100-mm-Rohrrakete 3UBK10-1
  1 Rakete 9M117
  2 Hülse


9M117
Rakete mit ausgeklappten Front- und Heckflossen
  1 Ruderantriebsblock mit Rudern
  2 Gefechtsteil
  3 Marschtriebwerk
  4 Gerätezelle mit Stabilisatoren


9M117
Gerätezelle
  1 Stromversorgungsblock
  2 Elektronikblock
  3 Stabilisatorenblock

  Bestimmung:
Bekämpfung gepanzerter Ziele

Einsatz:
Bestandteil der 100-mm-Rohrrakete 3UBK10-1 für PALR-Komplex 9K116 des Panzers T-55

Bestandteile 3UBK10-1:
• Hülse mit
• Ausstoßladung 9Ch930
• Zündsatz der Ausstoßladung 9Ch295
• Elektrozündsatz 9Ch436
• Induktorbuchse
• Rakete 9M117 mit:
   - Gefechtsteil 9N136M
   - Sicherungs- und Zündeinrichtung 9Ä256
   - Bordbatterie T-444
   - Marschtreibladung 9Ch919
   - Zündladung Marschtreibladung 9Ch296
   - Elektrozündsatz des Öffnungs-
     mechanismus 9Ch284
   - Ruderantriebsblock
   - Gerätezelle mit
      Kreiselkoordinator 9B827
      Pulverladung des Kreiselkoordinators
      9Ch147

techn. Daten:
- Lenksystem: halbautomatisch mit
   codiertem Laserleitstrahl (störgeschützt)
- Schussweite: 100 - 4000 m
- mittl. Fluggeschwindigleit: 370 m/s
- Flugdauer zur max. Entfernung: 13 s
- Masse ges.: 26,8 kg
- Masse der Rakete: 17,6 kg
- Länge der Rakete: 1048 mm
- Kaliber: 100 mm
- Spannweite Stabilisatoren: 255 mm
- Durchschlagsfähigkeit: 550 - 600 mm

Zubehör für 3UBK10-1:
- Packgefäß 9Ja58
- Prüfpult für 9W890

Nummernverzeichnis: 71 91 00


9M1179M117
Blick von hinten auf die GerätezelleRuderantriebsblock mit ausgeklappten Rudern
(Fotos: ITED 2003)

 

Quelle: A 050/1/163

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Technik im Bestand
    |--PALR-Technik
      |--9K116
        |--9M117