Technikkatalog

 

UT-Gerät

FSA
Gestellrahmen mit den Einschüben
aus dem Gehäuse herausgenommen

FSA
Aufbau UT-Gerät mit FSA-Gerät und Fernschreibmaschine und Fernsprechgerät
  Bestimmung:
Sicherstellung von Fernschreibverbindungen auf Fernsprechleitungen ohne den Fernsprechbetrieb zu beeinfussen
Beide Nachrichtenverbindungen können gleichzeitigt genutzt werden.

techn. Daten:
- Abmessungen
   606 x 433 x 319 mm
- Gewicht: 45 kg
- Frequenzbandaufteilung
   Telegrafie: 0 .. 70 Hz
   Rufumsetzung: 20/150 Hz bzw. 150/20 Hz
   Sprache: von 300 Hz aufwärts
                 (auch Trägersysteme)
- Stromversorung:
   Wechelstromnetz 100 ... 220 V
   Akkumulator 12NK60
- Reichweite: 80 .. 150 km

Bestand:
- Panzerholzgehäuse
- Deckel abnehmbar mit Kabel und Ersatzteilen
- Gestellrahmen mit
   1  Kopfleiste
   2  Filtereinschub
   3  Rufumsetzereinschub
   4  Telegrafieeinschub
   5  Netzteileinschub

FSAFSA
Ansicht UT-GerätInnenansicht Deckel mit Zubehör

 

Quelle: DV 44/11

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--UT-Gerät