Technikkatalog

 

Funkfernzündung TINTJAWA

TINTJAWA
Gerätesatz

TINTJAWA
links: Empfänger, rechts: Kommandogerät
(Foto: Detlev Vreisleben)
  Bestimmung:
- Funkfernzündung von bis zu 4 Sprengla-
   dungen
- gleichzeitige oder einzelne Auslösung der
   Ladungen

Bestand:
- Kommandogerät
- Auslöseeinrichtung mit
   - Empfangsgerät
   - Zusatzladungen
- UKW-Funkgerät R-31M

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 44 .. 53,975
- Kanalraster: 25 kHz
- Reichweite: max. 5 km
- Zeit zur Übertragung des Kommandos: 1,5 s
- Stromversorgung:
   Kommandogerät: 10,8 .. 13 V (über
   Funkgerät)
   Auslöseeinrichtung: 10 .. 12 V
- Masse:
   Kommandogerät: 1 kg
   Empfangsgerät: 2,76 kg
   Zusatzladung: 2 kg

 

Quelle: K 043/3/002

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--TINTJAWA