Technikkatalog

 

Fernschaltgerät T57

T57-8
T57-8
  Bestimmung:
Umsetzung und Darstellung einzelner Betriebszustände auf der Leitung zum
- Herstellen von Fernschreibverbindungen
- Fernein- und -ausschalten der Fernschreibmaschinen
- Nummernwahl in TW-Netzen
- Geben des Anrufs und Schlusses in HV-Netzen
- optischen Signalisation der Betriebszustände auf der Leitung
Anschluss eines Lochstreifensenders zur Erstellung einer lokalen Kopie eines Lochstreifens

techn. Daten:
- Speisespannung: 220 / 110 V
- Masse: 8 kg
- Abmessungen: 108,5 x 200 x 360 mm
- Hersteller: Elektroschaltgerätewerk Auerbach

Modifikationen:
- T57-3  (in WT 8/6
- T57-4  (5 Tasten in der unteren Reihe)
- T57-8

 

Handbuch für Fernsprecher und Fernschreiber; Foto aufgenommen im Militärhistorisches Sonderobjekt 301 Wollenberg e.V.

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--T57