Technikkatalog

 

Kanalchiffriergerät T 310

T310/50  T310/50
Gerätesatz
mit Prüfrechner PR-310
Gerätesatz geöffnet
 
  Bestimmung:
elektronisches Kanalchiffriergerät mit internem Schlüssel
Nutzung als Zusatzgerät für Fernschreibendplätz
Modifikationen:
- T 310/50
- T 310/51

Bestandteile:
- Grundgerät GG (1)
- Stromversorgungsgerät SV (2)
- Bedienteil BT (3)
- Bedienteilzusatz (BTZ)
   (je nach Variante)

Zusatzgeräte:
- Prüfrechner PR-210 (4)
   (zur Instandsetzung)

techn. Daten:
- Übertragungsgeschwindigkeit:
   50 / 100 Bd
- Einsatzzeit: dauerbetrieb
- Nutzung: staionär und mobil
- Stromversorgung: 220 V, 50 Hz
- Abmessungen:
   GG: 700 x 650 x 420 mm
   SV: 700 x 400 x 400 mm
   BT/BTZ: 256 x 157 x 280 mm

nutzbar mit
- Fernschreibmaschinen: T 51
   mit Anbaulocher T 52
- Lochstreifensender: T 53/4, T 53/5,
   T 53/6, T 53/7

- Fernschaltgeräte: T 57/4, T 57/8

T310T310
Bedienpult am Grundgerät
rechts: Schlitz für Lochkarte
Bedienteil BT
 
T310T310
Lochkarte des Zeitschlüssels
 
T310T310
individueller EWZ-Satz
oben Kiste mit Leiterplatten
Kiste 2 mit Stromversorgungsteil und Kabeln

 

Quelle: SAS und Chiffrierdienst; Fotos aufgenommen in "NVA Ausstellung Harnekop e.V."

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--T 310