Technikkatalog

 

Flug-Funkgerätesatz R-824LPM

R-824LPM

Typenschild

R-824LPM
zusätzliche Blöcke
  Bestimmung:
kombinierte Sende- und Empfangsstelle mittlerer Leistung zum Einsatz in automatisierten Führungssystemen
(z.B. APN-1M) als
- Hauptfunkstation zur Übertragung von kodier-
   ten Steuerungsbefehlen an Jagdflugzeuge
- Reservefunkstation zum Halten der Sprechver-
   bindung zu den Flugzeugen auf einem Kanal

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 100 .. 150 MHz
- Modulationsgrad: 80 .. 100 %
- Sendeleistung: > 250 W
- Betriebsarten:AM, Bildtelegrafie
- Stromversorgunag: 220/380 V
- Basisfahrzeug: ZIL-131 mit Koffer KUNG-1
- Masse: 8,2 t

Bestand:
- 2 Sender R-824M
- Steuerstufe 2 LAU-37-L
- Empfänger R-801W
- Fernbedienungsgerät RWPU
- 2 Netzgleichrichter WSR-6b
- Akkumulatoren
- 2 zentr. Bedienpulte U-2 RZPU
- Betriebsstundenzähler: AWW-2
- 2 Oberwellenfilter mit Blitzschutzeinr.
- 3 Diskus-Konus-Antennen
- 2 Halbteleskop-Maste
- Außenanschlusstafel

- Aggregat ÄSB-12-WS/230
Modifikation:
R-824LP auf ZIL-157

 

Inhalt

Bilder zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
       |--R-824LPM