Technikkatalog

 

Funkstelle R-820

  Bestimmung:
- Gewährleistung der Telefonie- und Telegrafie-
   verbindungen mit den Flugzeugen
- Gewährleistung der Telefonie-, Telegrafie- und
   Fernschreibverbindungen zwischen dem Kdo.
   LSK und den Verbänden

techn. Daten:
- Frequenzbereich
   Sender: 1,5 .. 12 MHz
   Empfänger "Karbid-M": 1,5 .. 2,5 MHz
   Empfänger US-9: 0,2 .. 0,5 MHz, 1,5 .. 18 MHz
- Sendeleistung
   A1: 1000 W
   A3: 250 W
- Betriebsarten bei Bedienung:
   lokale: A1, A3, F1
   Fernbedienungsteil: A1, A3
   Fernempfangspunkt: A1, A3, F1
- Fernbedienung: bis 10 km Entfernung
- Stromversorgung: 220/380 V /50 Hz, 3 Phasen
- Basisfahrzeug: SIS-151 mit
   Einachs-Anhänger 1-PD-3

Bestand:
- Senderteil
- 2 Empfänger US-9
- 1 Empfänger "Karbid-M"
- zentrales Steuerpult (RZPU)
- Fernbedienungspult (RWPU)
- Funkempfangspult (RWPP)
- Fs-Maschine
- Antennenanlage
   Dipolantenne 2x 20 m
   2 Halbteleskopmasten 10 m
   1 Schrägantennen 15 m
   1 Drahtantenne
   1 Langdrahtantenne 24 m
- auf Anhänger
   Aggregat
   Fernbedienungskabel
   Hilfs- und Ersatzausrüstung

 

Quelle: DV 426/1

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
     |--Nachrichten
       |--R-820