Technikkatalog

 

KW-Funksender R-654NR

R-654
Sender
  1  Steuergenerator WJa67R
  2  Leistungsverstärker
  3  Antennenkreis
  4  Bedienpult
  5  Gleichrichter (Netzteil)
  Bestimmung:
Sicherstellung ortsfesten und beweglichen Funkdienstes für Sprech-, Tast-, Bildfunkverbindungen sowie Funkfernschreib- und Schnelltelegrafieverbindungen
KW-Sender gewährleistet:
- Verbindungsaufnahme ohne Suchen
   der Gegenstelle
- Verkehrsabwicklung ohne Nachstimmen mit
   Funkstellen gleichen oder ähnlichen Typs
- Fernbedienung und Modulation von
   Fernbediengeräten PRO und WPS
   bis 150 m Entfernung

Einsatz auf Schiffen der Projekte: 1159, 133.1, 65.2

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 1,5 - 23,999 MHz
- Frequenzraster: 100 Hz
- Sendeleistung
   A1A: 1000 W
   A3E: 500 W
- Sendearten
   A1A, A2A, A3E, F1B, R3E
- Telegrafiegescwindigkeit
   F1B: 70 Bd
   F7B: 500 Bd (1000 Hz)
- Stromversorgung
   3x 380 V, 50 Hz    127/220 V, 50 hz
- Einstellung/Abstimmung: von Hand
- Abmessungen: 460 x 770 x 11750 mm
- Masse: 430 kg

Komplettierung:
- Sender mit Steuergenerator WJa67R
- Bediengerät PRO
- Fernbediengeräte WPS
- Fernbediengerät WPSZP
- Verstärker
- Lautsprecher GR-1 oder GR-3
- Zubehör

 

Quelle: Handbuch Funkgast (Volksmarine), K 293/3/001

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
     |--R-654NR