Technikkatalog

 

Troposphären-Funkstation R-417S

Neben der mobilen Troposphärenstation R-417 existierte die stationäre Variante R-417S, die für den Einbau in verbunkerte Anlagen vorgesehen war.

techn. Daten:
- Anzahl Sender und Empfänger: 4
- Sendeleistung: 2,5 kW
- Frequenzbereich: 4,435 - 4,750 GHz
- Reichweite: 180 .. 250 km

R-417SR-417S
HauptbedienpultSchaltschränke für die Stromversorgung
 
R-417SR-417S
Steuergerät für die 4 AntennenKanalbildendes Gerät AZUR-I und AZUR-II
 
R-417SR-417S
Analoges Trägerfrequenzgerät AZUR-60 für die Bildung von 60 Nutzkanälen
 
R-417SR-417S
geöffneter Senderschrank mit dem
flüssigkeitsgekühltem Klystron KU-374
Teile des Hohlleitersystems und Pumpe
für die Flüssigkeitskühlung der Senderöhre
 
R-417SR-417S
Hochspannungstransormator des SendersSenderschrank
 
R-417S
flüssigkeitsgekühltes Klystron KU-374
 
R-417SR-417S
Hohlleitersystem zu den Antennen
 
R-417SR-417S
Lufttrockner und Kompressor für
die Hohlleiter
Modell des Mastes mit den 4 schwenk-
baren Antennen

 

Fotos aufgenommen im Militärhistorisches Sonderobjekt 301 Wollenberg e.V.

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--R-417S