Technikkatalog

 

KW-Funkaufklärungsempfänger R-399A

R-399A

R-399A
Stromversorgungsblock KB2A

R-399A
Steuerteil KB5
  Bestimmung:
selbständige Suche und Empfang von
- amplitudenmodulierten Telegrafie-,
    Telefonie- und Einseitenbandsendungen
   ohne zusätzliche Demodulationseinrichtung
- differenzmodulierten Telegrafiesendungen
   und anderen Übertragungsarten bei externer
   Demodulation

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 1 .. 32 MHz
- Frequenzeinstellgenauigkeit: 1 oder 10 Hz
- Betriebsarten: A1A, A3E, R3E, J3E
- Stromversorgung
   Netzbetrieb: 220 V, 50 oder 400 Hz
   Batteriebetrieb: 27 V
- Leistungsaufnahme: 200 VA

Bestand
- KB1A  Empfänger
- KB2A  Stromversorgungsteil 220 V
- KB3A  Stromversorgungsblock 27 V
- KB5    Steuerteil

Leistungsmöglichkeiten:
- Speicherung von 59 Empfankskanälen
- programmierte Überwachung von bekannten
   Empfangskanälen mit einer Verweildauer
   von 0,5 .. 3 s
- programmierter Empfangssuchlauf
- Nutzung als Hauptempfänger
   aut. Ausgabe des Kodes der Arbeitsfrequenz
- Nutzung als Nebenempfänger
   abstimmbar über Eingabe des Frequenzcodes

 

Quelle: A 017/1/101, K 043/3/002; Foto aufgenommen im Militärhistorisches Sonderobjekt 301 Wollenberg e.V.

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--R-399A