Technikkatalog

 

Werkstatt zur Instandsetzung von Feldkabeln M5

M-5
Unterbringung der Einrichtungen im Kofferaufbau und des Anhängers (unten)
  1  Tür
  2  Vorrichtung zum Verguss der
      Kabelkeulen
  3  Arbeitsplatz Nr. 1
  4  Arbeitsplatz Nr. 2
  5  Kompressor S-511
  6  Funkgerät
  7  elektrische Messtechnik
  8  LIG-60
  9  elektrische Messtechnik
10  Messgerät IEA-3
11  Messgerät E12-2
13  Einführungs- und Verteilertafel
14  Spannungskonstanthalter
      RNO-250-5
15  Arbeitsplatz Nr. 3
16  Hochspannungsprüfeinrichtung
      UPU-1M
17  2 Elektroaggregate AB-2-0/230
18  Umtrommeleinrichtungen
19  Kiste mit T/S
20  autogene Schweißeinrichtung
21  Sauerstoffflasche
22  Längenmessuhr
23  Stromversorgungskabel und
      Werkzeuge
24  Kfz-EWZ
  Bestimmung:
feldmäßige Instandsetzung palstisolierter Feldfernkabel

techn. Daten:
- Basisfahrzeug: ZIL-157 mit Kofferaufbau
   sowie Anhänger 2PN-2
- Stromversorgung
   Netz: 220 V, 50 Hz
   Elektroaggregat

weitere Ausrüstung:
- Messgerätesatz P-320M
- Kabelmesskoffer PKP-2M oder
  Messgeräte E6-3 und R-333
- Einrichtung zur Feststellung von
   Beschädigungen des Kabelaußenmantels
- Vorrichtung für die Instandsetzung der
   Kabellängen und der Verbindungsarmaturen
- Gerätesatz zur Kontrolle der elektrischen
   Daten des Kabels

 

Quelle: "Militärtechnik" 2/1969

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Nachrichten
      |--M-5