Technikkatalog

 

Röhrenprüfgerät W-18N

Röhrenprüfgerät W-18N
links: Prüfgerät, daneben Fassungszusatz
  Bestimmung:
Prüfung von Elektronenröhren

tech. Daten:
- Prüfmöglichkeiten:
   Heizfaden
   Elektrodenschluss
   Anodenruhestrom
   Steuerwirkung
   Vakuum
- Stromversorgung: 110/220 V, 50 Hz
- Abmessung: 300 x 170 x 200 mm
- Masse: 8 kg
- Jahr der Einführung: 1962

Zusatzgeräte:
- Fassungszusatz 1
- Fassungszusatz 2

 

Quelle: Katalog NaT der LaSK

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--Messtechnik
    |--W-18N