Technikkatalog

 

Jagdbomber Su-22 M-4

Su-22M4
Su-22 M-4 flog als "613" im JBG-77

Su-22M4
Su-22 M-4 flog als rote "798" im MFG-28
Als "Last-Flight-Version" erhielt das Flugzeug die Sonder-
lackierung in den Farben des Landes Mecklenburg-Vor-
pommern
  Bestimmung:
Jagdbombemflugzeug

techn. Daten:
- Besatzung: 1 Pilot
- Triebwerk: 1 Turbine AL-21F-3
- Abmessungen
   Spannweite: 13,60 m
   Länge: 19,26 m
   Höhe: 5,10 m
- Masse
   Leergewicht: 10.670 kg
   Abfluggewicht: 19.430 kg
- Flugleistungen
   Höchstgeschwindigkeit: 1.850 km/h
   Dienstgipfelhöhe: 15.200 m
   Reichweite: 2.250 km

Bewaffnung:
- 2x 30-mm-Kanone NR-30
- 2x Luft-Luft-Rakete R-60
- 4 Raketenbehälter UB-16 oder
   4000 kg Außenlast oder
   Luft-Boden-Raketen Ch-25ML/Ch-25MR,
   Ch-29, Ch-58

Zusatzausrüstung:
- Störcontainern SPS-141
- Aufklärungscontainer KKR-1T (mit SRS-13)

 

Fotos aufgenommen im Luftwaffenmuseums der Bundeswehr Gatow

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--LSK
      |--Su-22 M-4