Technikkatalog

 

UAW-Torpedo SÄT-40

SÄT-40SÄT-40
Ansicht des Torpedos

SÄT-40
Kreiselblock
  Bestimmung:
Bekämpfung von Unter- und Überwasserzielen
akustische Zielsuch- und Lenkanlage

techn. Daten:
- Länge: 4800 mm
- Kaliber: 400 mm
- Gesamtmasse: 500 kg
- Ladung: 80 kg
- Reichweite: 7500 m
- Laufgeschwindigkeit: 29 sm/h
- Einsatztiefe: 20 .. 200 m
- Antrieb: elektrisch
- Waffenleitanlage: Summer

Bestand:
- Steuergeräte
- Geradelaufapparat
   (Kreiselblock und Einstellkopf)
- modernisierte unifizierte Zündeinrichtung
- Zielsuchanlage (Anlage "A")
- Fernzünder (Anlage ("N")
- Batterie MS-2 (Erzeugnis 552)
- Akkumulatorbatterie TS-4 (Erzeugnis 517)
- Autograph
- Elektromotor DP-11M
- Umformersatz PMT-7W2 mit
   Frequenzregler RTsch-7

Üerprüfung durch:
Kontrollregulierungsstation KRS-N-241.200 und KRS-N-241.300


 

Quelle: A 250/1/305 (ex. A 203/1/305)
Fotos aufgenommen in Telefon- und Raketenmuseum der Gemeinde Pinnow

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--VM
      |--SÄT-40