Technikkatalog

 

Kernstrahlungswarngerät RW 64

RW 64
Komponenten der RW 64K zum Einbau in Fahrzeugen
  Bestimmung:
Gamma-Schwellwertgeber für Gefechts- und Transportfahrzeuge sowie Schiffe zur Auslösung von Warnsignalen, wenn die in der Umgebung des Gerätes vorhandene Kernstrahlung einen einstellbaren Schwellwert übersteigt

Bestand:
- Bedienungs- und Elektronikteil (1)
- Warnteil (2)
- Zählrohrsonde
- EWZ-Satz

techn. Daten:
- einstellbare Schwellwerte (R/h):
   0,05, 0,1, 0,5, 1, 5, 10
- Warnsignale: optisch, akustisch (wahlweise)
- Aufbau: volltransisrorisiert
- Stromversorgung: Bordnetz

Modifikationen:
RW 64 K  Einsatz in Fahrzeugen
RW 64 O  staionärer Einsatz in Objekten
RW 64 S  Einsatz auf Schiffen und Booten

RW 64 RW 64
RW 64 O
Bedien- und Warnteil befinden sich im gemeinsamen Gehäuse, Stromversorgung vom Netz bzw. Notstrombatterie
RW 64 S
(Fotos: MHM Dresden)

 

Quelle: Handbuch für Schirrmeister Ch, DV 46/2, A 253/1/103

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Chemische Dienste
      |--RW 64K