Technikkatalog

 

Richtgerät-Kuvertscheibe RG-KUV

RG-KUV

RG-KUV

RG-KUV

RG-KUV
  Bestimmung:
Ausbildungsmittel zum Nachzeichnen der Leitlinien auf den Kuvertscheiben Nr.1, 2, 3
trainiert wird mit dem Gerät:
- vertikales und horizontales Richten
- diagonales Richten
- kreisförmiges Richten
- kombiniertes Richten nach Zeit und
   Genauigkeit
- Ermitteln der Anfangseinstellungen zur
   Abgabe des Schusses auf ein Ziel
Nutzung in einer Lehrklasse auf dem Schießausbildungsplatz Panzer auf reale bzw. verkürtze Entfernungen zur Ausbildung von Panzerbesatzungen in den TT und Lehreinrichtungen

Aufbau/Bestandteile:
- Richtgerät (umgebautes RÜG73/RÜG-80,
   Teile des RKG-M)
- Zieldarstellung (Kuvertscheibenrahmen mit
   den Kuvertscheiben Nr. 1 bis 3 und einer
   Panoramascheibe)
- Auswerteeinheit (Kontaktkasten mit
   Kontaktscheiben, Justiereinrichtung,
   Auswertepult)
- Zubehör (Kabel, Lochblenden, Ersatzteile)
- im Panzer vorhandene Zielfernrohre

techn. Daten:
- Masse: ca. 300 kg
- Länge: 1600 mm
- Breite: 1200 mm
- Höhe: 1600 mm
- Stromversorgung
   Netz: 220 V, 50 Hz
   Akkumulator: 24 V =
- Jahr der Einführung: 1985

RG-KUVRG-KUV
 
RG-KUVRG-KUV
BedienpultKuvertscheibe
 
RG-KUV
Typenschild

 

Quelle: "Ausbilder" 2/1987; Fotos: U. Braumann

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
     |--sonst.
       |--RG-KUV