Technikkatalog

 

Kopierer Pentacop 100

Pentacop 100
links: Einstellrad für Vorschubgeschwindigkeit
  Bestimmung:
Kopierer

techn. Daten:
- Kopierverfahren: Thermo
- Papiergröße: A4
- Hersteller: VEB Pentacon Dresden

Funktion:
Das Original wurde von der eingebauten Halogen-Lampe über eine Glaswalze erhitzt, wobei sich helle und dunkle Stellen unter-
schiedlich stark erwärmten. Diese Wärme übertrug sich auf das parallel geführte Thermopapier, wo es eine entsprechende Schwärzung hervorrief.
Der Vortrieb von Original und Kopie erfolgte durch einen Motor, dessen Geschwindigkeit über ein Reibrad-Getriebe verändert werden konnte. Damit war eine Anpassung der Helligkeit möglich.
Der Start des Kopiervorgangs erfolgt automatisch durch einen Schalter an der Papierzufuhr.
Original und Kopie waren blattweise einzulegen.

 

Quelle: www.robotrontechnik.de
Foto aufgenommen im Militär-Museum Kossa

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--sonst.
      |--Pentacop